Die 5 BESTEN Erfolgsregeln für’s Leben!

Eines Tages, wenn ich genug Geld habe, wenn ich die richtigen Leute um mich habe oder mein Unternehmen gegründet habe, dann werde ich das tun, was ich möchte und was mir Spaß macht. Eins steht fest, diesen Tag wirst du nicht erleben, wenn du weiterhin glaubst XYZ muss gegeben sein, damit du endlich leben darfst. Verabschiede dich von diesem Gedanken, denn dein Tag wird nicht kommen, wenn du glaubst das XYZ eintreten muss damit du deine kostbare Zeit nutzen kannst.

Unser Verstand ist immer auf der Suche nach dem, was nicht richtig läuft und möchte Antworten darauf finden. Das ist ein alter Überlebensinstinkt, der dir heute nicht mehr von Vorteil ist. Es gilt sich von diesem Überlebensinstinkt zu lösen, damit deine Gedanken nicht länger destruktiv sind. Unser Gehirn wurde nicht kreiert um uns glücklich oder erfolgreich zu machen, es wurde für das Überleben kreiert. Daher gelten einige Erfolgsregeln, die dich dahin bringen, wo du hin möchtest.

# 1 Entwickle dich in jedem Lebensbereich kontinuierlich weiter

Es gibt mittlerweile viel zu viele Menschen, die bestens darüber Bescheid wissen, was in dem Leben irgendeines Promis passiert, als wie es um ihre eigene Gesundheit oder Persönlichkeit steht. Das sind erschreckende Fakten. Dieser Mangel macht sich dann in vielen Lebensbereichen negativ bemerkbar. „Wenn du deine körperliche Verfassung und Gesundheit nicht im Griff hast, dann hast du schon verloren“ – Tony Robbins.

Die Grundlage für jeglichen Erfolg beginnt wieder mal bei dir. Es steht und fällt mit deiner Gesundheit und Fitness. Wenn du Energie hast, stark bist und gute Laune hast, dann wirkt sich das unmittelbar auch auf deine Beziehungen und dein Business aus. Diese Sache musst du meistern! Es ist viel zu wichtig, als dass das du deine Gesundheit aufschieben kannst.

Genauso verhält es sich bei deinen Emotionen und Beziehungen. Diese beiden Lebensbereich erfordern ständige Weiterentwicklung. Wenn du deine Emotionen und Beziehungen nicht pflegst und unter Kontrolle hast, dann wirst du auch mit viel Geld frustriert und unglücklich sein! Achte auf eine ausgewogene und kontinuierliche Entwicklung in Alle Lebensbereichen. So erlangst du wahren Erfolg.

# 2 Erhöhe deine Standards

Die einzige Sache, die dein Leben wirklich zum Positiven verändert wird, ist es deine Standards zu erhöhen! Es hört sich langweilig an? Schluck es runter, denn das entspricht der Wahrheit.

Seine Standards zu erhöhen wirkt sich langfristig auf dein Leben aus und zwar positiv. Es gibt viele Dinge im Leben die wir möchten, doch wir bekommen nicht was wir möchten, sondern was wir haben müssen! Wenn du anfängst deine Träume hochzuschrauben und auch deine Standards, dann wird ein „ich sollte“ zu einem „ich muss“. Dahin musst du kommen. Du willst mehr erreichen? Dann musst du es auch wirklich wollen und nicht länger tolerieren wenn du undiszipliniert bist!

# 3 Gib niemals auf

Es gibt immer noch eine nächste Stufe des Erfolgs. Der Grund warum du denkst es wird nicht mehr besser ist, weil du so erschöpft bist von deiner aktuellen Situation! Dabei wirst du vom Leben einfach nur getestet, ob du bereit für die nächste Stufe des Lebens bist. Es gibt den Moment, an dem du deine Ziele erreicht hast, nur dieser Punkt ist nur dann zugänglich, wenn du weitermachst! Diejenigen die Mauern durchbrechen und weitermachen, haben den augenscheinlichen Erfolg über Nacht. Also gib nicht auf, halte durch und du wirst auf die nächste Ebene des Erfolgs aufsteigen!

#4 Baue gute Gewohnheiten auf

Alles worüber ich hier im Blog schreibe, oder im Podcast spreche, ist als tägliches Training zu sehen. Wenn du das Gelernte nicht täglich anwendest, bringt es dir nichts 200 Artikel zur Selbsthilfe zu lesen. Es kommt aufs Machen an! Wenn du dich nicht kontinuierlich entwickelst, wirst du keine Fortschritte sehen. Einmal früh aufstehen, wird dir langfristig nicht helfen. Alles ist eine Frage der Gewohnheit.

Lieber eine Sache geübt, als 100x darüber gelesen. Deine Gewohnheiten sind nämlich der Autopilot für deinen Erfolg, oder auch Misserfolg. Es lässt sich alles auf deine täglichen Entscheidungen und Gewohnheiten herunterbrechen.

Ich empfehle dir eine tägliche Morgen- und Abendroutine anzueignen, täglich Sport zu treiben oder dich aktiv zu bewegen, ausreichend zu schlafen und es dir zur Gewohnheit zu machen gesund selber zu kochen!

# 5 110% Fokus

Die fünfte und letzte Erfolgsregel ist Fokus! Worauf auch immer dein Fokus liegt, da fließt auch deine Energie hin. Verschaffe dir Klarheit darüber was du haben willst und warum du es haben willst. Wenn du dich dann kontinuierlich darauf fokussierst, dann passiert die Magie. Dein Unterbewusstsein fängt nun an automatisch nach Chancen und Möglichkeiten zu suchen, welche dich deinem Ziel näher bringen. Wichtig zu ergänzen ist, dass du deinen Fokus auf wenige Dinge beschränken solltest. Menschen sind nicht in der Lage Multitasking auszuführen. Wenn du in 10 Dingen 10% gibst, dann darfst du keine großen Erwartungen an die Ergebnisse haben. Gehe lieber mit Vollgas und 110% an die wichtigen Dinge!

Lass dir noch einmal gesagt sein: „Wissen ist nicht Macht, nur Machen ist Macht.“ Also komm in die Umsetzung und folge den Erfolgsregeln!

Schreibe einen Kommentar